zur Startseite
Logo


Archiv

Anzeigenauftrag

Mediadaten
Preisliste
Homepage

AGB

Jobs

Mail senden

Welcome Verlags GmbH
Margaretenstraße 12a
12203 Berlin
Fon 030.667057-32
Fax 030.667057-33

Impressum
Thüringen
Faszinerende Landschaften, eine sagenhafte Dichte an Burgen und Schlösser sowie eine enorme kulturelle Vielfalt: das ist Thüringen. Die Städte Thüringens laden mit einer Mischung aus Geschichte und Tradition, Kultur und Freizeitspaß, Klassik und Moderne ein. Musiker wie Bach, Telemann und Liszt, Maler wei Cranach, Feininger und Kandinsky, Dichter wie Goethe, Schiller und Wieland haben hier gewirkt.
Im Thüringer Wald oder dem Kyffhäuser Gebirge wandern, in romantischen Altstadtgassen bummeln, auf einem Schloss vergangenen Zeiten nachspüren und die Thüringer Küche genießen - so kann Urlaub in Thüringen sein ...
Der Rennsteig, Deutschlands bekanntester Höhenwanderweg, schlängelt sich durch den Thüringer Wald, von Hörschel bei Eisenach bis Blankenstein an der Saale. Besonders beliebt ist diese Region auch bei Wintersportlern. Der hier wohl bekannteste Wintersportort Oberhof lockt mit ausgedehnten Langlaufstrecken, zwei alpinen Skihängen, Rodelbahnen, Snow-Tubing-Anlage, Springschanzen und Skisport-Halle.
Welterberegion Wartburg-Hainichland verbindet die Wartburg mit dem Nationalpark Hainich und das Werratal mit den Städten Eisenach, Mühlhausen und Bad Langensalza. Die „deutscheste“ aller Burgen, die Wartburg in Eisenach, ist immer eine Reise wert. Iihre Räume und Sammlungen, Ausstellungen und Konzerte ziehen zahllose Kulturreisende aus aller Welt an. Ausgedehnte Mischwälder bedecken die lieblichen Hügel um Eisenach, über deren höchste Erhebung im Süden seit Jahrhunderten der Rennsteig führt.
Der Urwaldnationalpark mitten in Deutschland hat ein artenreiches Innenleben: Die Wildkatze und andere seltene Tiere und Pflanzen finden hier ideale Lebensräume. Das Filetstück des Nationalparks ist der Baumkronenpfad mit dem Nationalparkzentrum. Quellen: UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V. und Landratsamt Wartburgkreis ... Foto © Nationalpark Hainich / Foto: Thomas Stephan
Thüringer
Tourismus
GmbH

99084 Erfurt
Willy-Brandt-Platz 1
Telefon: 0361.37420

wanderpause
Wanderpause Foto:
Rasmus Schuebel
Foto rechts:
André Regenspurger
Events
  Domstufen-Festspiele in Erfurt
Thüringen-Angebote
Apolda
Hotel am Schloss Apolda
99510 Apolda, Jenaer Straße 2 - Fon 03644.5800 - Erleben Sie erholsame Tage in der Glockenstadt Apolda. Das Haus bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels, von Hotelbar bis Sonnenterrasse, von Sauna bis Tiefgarage.
Arnstadt / Thüringer Wald
Goldene Henne
99310 Arnstadt, Ried 14 - Fon 03628.589561 - Das denkmalgeschützte, historische Gasthaus (seit 1608) kann auf eine lange Tradition und aufregende Geschichte mit vielen hochgestellten Persönlichkeiten als Gäste zurückblicken. Nach der aufwändigen Restaurierung erleben Gäste nun im familiengeführten Haus wieder besinnliche und fröhliche Stunden in einem der ältesten Gasthäuser Thüringens
Bad Frankenhausen
Hotel Residenz
06567 Bad Frankenhausen, Am Schlachtberg 3 - Fon 034671.750 - Die 1000-jährige Salzstadt am Südhang des Kyffhäusergebirges beeindruckt mit historischen Plätzen und Gebäuden sowie schönen Ausflugszielen.
Das Hotel ist die ideale Adresse f ür Kurz- und Kultururlaub sowie Tagungen und Seminare in entspannter Atmosphäre. Der neue Wellnessbereich bietet Erholung, Beauty und Fitness.
Bad Langensalza - Eine Besonderheit in der Kur- und Rosenstadt ist die gut erhaltene historische Stadtmauer. Mit der Entdeckung der Schwefelquellen im Jahr 1811 begann die Entwicklung als Kurort. Neben heilendem Schwefelwasser werden seit Mitte der 1990er Jahre in der Friederiken Therme ein Trinkheilwasser und wohltuende Sole zu Tage gefördert. Diese Naturschätze sind Grundlage für die Angebote der Therme, die dem Wohlbefinden und der Gesunderhaltung der Gäste dienen.
Touristinformation, 99947 Bad Langensalza, Bei der Marktkirche 11 - Fon 03603.834424
Brotterode / Thüringer Wald
Hotel zur guten Quelle
98599 Brotterode - Fon 036840.340 - Natur, Kultur und Wellness im gastlichen Thüringer Wald und dem Ferienaktivhotel zum Wohlfühlen.

zum Seitenanfang

Burgk an der Saale
Museum Schloss Burgk

07907 Burgk a. d. Saale, Ortsstraße 17 - Fon 03663.400119 - Malerisch am Ufer der Saale gelegen, umgeben von tiefen Wäldern, beherbergt Schloss Burgk nicht nur kostbar ausgestattete historische Wohn- und Schauräume, sondern gehört mit seinen Sammlungen, Ausstellungen, Konzerten und Festen zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen Thüringens und gilt als eines der schönsten Schlösser Mitteldeutschlands. - Eine Einrichtung des Landkreises Saale-Orla
Creuzburg
Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn
99831 Creuzburg - Fon 036926.7100325 - In der Mitte Deutschlands gelegen und gut erreichbar bietet sich das Stiftsgut ideal zum Tagen, Feiern, Wandern, Ausspannen und Thüringen entdecken an. Am Werra-Radwanderweg und Elisabethpfad - Gästehaus und Restaurant, Ferienwohnungen, Bio-Hofladen, Fahrradverleih, Erlebnistouren
Eisenach - Die Wartburgstadt. Wer an Eisenach denkt, dem fällt als Erstes die über der Stadt gelegene Wartburg ein, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und im Mittelalter Sitz der Landgrafen von Thüringen war. Martin Luther übersetzte hier das Neue Testament ins Deutsche und 1817 fand hier das Wartburgfest statt, eines der wichtigsten Ereignisse des Vormärz. Zudem wurde der Komponist Johann Sebastian Bach 1685 in Eisenach geboren .... Abb. © Wartburg Stiftung Eisenach; RL
Erfurt - die Landeshauptstadt Thüringens (über 1260 Jahre) wird geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands: prächtige Patrizier- und Fachwerkhäuser werden überragt vom monumentalen Ensemble des Mariendomes und der Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke - mit 120 m und 32 Häusern die längste bebaute und bewohnte Brückenstraße.
Erfurt
egapark erfurt

99094 Erfurt, Gothaer Straße 38 - Fon 0361.5643737 - Der Park zählt zu den schönsten Erlebnisparks in Deutschland. Eindrucksvolle Anlagen, Schauhäuser mit tropischen Pflanzen und Schmetterlingen sowie Wasserspiele begeistern.
... Erfurt
Thüringer Zoopark Erfurt

99087 Erfurt, Am Zoopark 1 - Fon 0361.7518821 - Der Zoo ist mit fast 63 Hektar flächenmäßig der drittgrößte Zoo Deutschlands. Zusammen mit seinem Aquarium am Nettelbeckufer beherbergt er insgesamt über 3.000 Tiere aus aller Welt in rund 471 Arten. - Aquarium, Afrikasavanne, Wasserspielplatz, begehbarer Lemurenwald
Friedrichroda / Thüringer Wald
Brauhaus Friedrichroda - Historisches Restaurant
99894 Friedrichroda, Bachstraße 14 - Fon 03623.304259 - Lassen Sie sich mit Speis und Trank verwöhnen in der kleinsten Brauerei West-Thüringens und fühlen Sie sich wohl in dieser "Altdeutschen Stätte". Brauereiführungen.

zum Seitenanfang

Friedrichroda / Thüringer Wald
Pension Tannenrausch
99894 Friedrichroda, Herzogsweg 24 - Fon 03623.304956 - Trotz der herrlich ruhigen Lage am Waldrand ohne Durchgangsverkehr ist die Pension nur 5 Geh-Minuten vom Zentrum Friedrichrodas entfernt.
Georgenthal / Thüringer Wald
Rodebachmühle - Landhotel
99887 Georgenthal, Rodebachmühle 1 - Fon 036253.340 - In einer ehemaligen Papiermühle im Herzen des Thüringer Waldes lädt heute das familienfreundliche Landhotel mit gemütlichen Zimmern, hervorragender Gastronomie und Wellness-Angeboten zum Genießen und Erholen ein. - Ganzjährig attraktive Angebote
Gotha
Best Western Hotel Der Lindenhof

99867 Gotha, Schöne Aussicht 5 - Fon 03621.772444 - Ob Radelspaß im Thüringer Wald, auf historischen Spuren zur Wartburg, romantisches Wochenende oder Business-Termin - im Lindenhof sind Sie komfortabel und stilvoll untergebracht. Ruhig, grün und doch zentrumsnah zu Gotha
Hainich Nationalpark
Er ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands und seit 2011 UNESCO-Weltnaturerbe "Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands". In der Mitte Deutschlands, im Städtedreieck Eisenach, Mühlhausen und Bad Langensalza, fasziniert er mit einer unberührten Landschaft und seltener Flora und Fauna.
In den sonst unzugänglichen Bereich des Urwaldes führt der Baumkronenpfad, der sich in zwei Schleifen durch die Kronen schlängelt. Ein Baumturm mit -haus ragt 44m über die Wipfel der Bäume. Aus großer Höhe genießt man einen Ausblick über den gesamten Hainich und das Thüringer Becken. Unterwegs begegnet man möglicherweise Fledermaus, Specht und anderen Bewohnern des Buchenurwaldes.
Der Baumkronenpfad ist auf eigene Faust oder mit einer Führung zu erkunden. Im Nationalparkzentrum sind die Tickets für den Baumkronenpfad erhältlich und die Ranger geben Informationen über die Hainichregion ... © Nationalpark Hainich / Foto: Thomas Stephan
Hörselberg-Hainich
Hotel „Zum Herrenhaus“
99947 Hörselberg-Hainich OT Hütscheroda, Schlossstraße 10 - Fon 036254.720-0 - Im Hotel Zum Herrenhaus am Rande des Nationalparks Hainich erleben Sie in stilvollem Ambiente den Charme eines historischen Hauses.
Arrangements bitte erfragen
Jena
FAIR RESORT Sport- & Wellness Hotel

07751 Jena, Ilmnitzer Landstraße 3 - Fon 03641.7676 - Entdecken Sie einen Ort, an dem man die Zeit vergessen kann: ein modernes Resort, in dem alle Aufmerksamkeit Ihnen gilt. Tauchen Sie ein, in die behagliche Atmosphäre von Ruhe und Entspannung und genießen Sie eine gehobene regionale sowie internationale Spezialitätenvielfalt in den Restaurants.
Mühlhausen
Brauhaus zum Löwen
99974 Mühlhausen, Felchtaer Straße 2-4 - Fon 03601.4710 - Alte handwerkliche Brautradition, im Einklang mit gut bürgerlicher Restauration, sowie ein komfortabler Hotelbetrieb bilden ein rundherum perfektes, gastronomisches Angebot.
Niederdorla
Mittelpunkt Deutschlands und Opfermoor Vogtei
Zweckverband Mittelpunkt Deutschlands, 99986 Niederlorla, Schleifweg 9 - Fon 03601.756040 - Zeigt die Geschichte des hier ausgegrabenen Opfermoores und gibt Einblicke in die Alltagswelt und Bräuche unserer Vorfahren

zum Seitenanfang

Nordhausen
Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei
99734 Nordhausen, Grimmelallee 11 - Fon 03631.994970 - Ein modernes Museum und ein Touristenmagnet der am Harz gelegenen Stadt. Hier kann der Besucher das Naturprodukt Korn anfassen, riechen und probieren. Im Brennraum findet er die originalgetreuen Apparaturen und Anlagen der historischen Kornbrennerei. Der Museums-Shop bietet hauseigene Spezialitäten, handgefertigte Geschenkideen – und natürlich die bekannten Produkte von Echter Nordhäuser.
Oberhof / Thüringer Wald
DKB-Skisport-HALLE
Oberhof - Infotelefon: 036842.53990 - Deutschlands erste Skilanglauf- und Biathlonhalle im thüringischen Oberhof.
1,2 km Loipenlänge mit abwechslungsreichem Streckenprofil - Steigungen und Abfahrten von bis zu 12% - konstante Temperatur von -4 Grad - optimale Langlaufbedingungen und vor allem Spaß auf der Piste - Skiverleih &  Skikurse - Biathlonspaß in der angegliederten Schießhalle.
Oberhof / Thüringer Wald
Sporthotel Oberhof***
98559 Oberhof, Am Harzwald 1 - Fon 036842.2860 - Direkt am Waldrand und nur 400 m vom Rennsteig gelegen, ist das Hotel der ideale Ort sowohl für einen entspannenden Urlaub als auch zur aktiven Erholung. Ski und Schlittenverleih im Haus und die Loipen direkt vor der Haustür! Wohlfühltage: 2 Ü/HP im DZ; 155 €uro pro Person* inklusive Candle-Light-Dinner am Kamin, Massage und Sauna / Schneepaket: 3 Ü/HP im DZ; 235 €uro pro Person* inkl. Langlauf-Leihausrüstung, Candle-Light-Dinner, Bowling und Sauna - *zzgl. Kurtaxe, buchbar nach Verfügbarkeit
Rohrbach / Thüringer Wald
Landhotel zum Sorbitzgrund
07429 Rohrbach, Ortsstraße 43 - Fon 036730.3190 - Raus aus dem Großstadtstress –  rein in den weihnachtlichen Thüringer Wald - Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub und Thüringer Herzlichkeit im schönen Sorbitztal.
Arrangements bitte erfragen.
Schmiedefeld / Thüringer Wald
Hier finden Sie Ruhe abseits vom Alltagsstress in unberührter Natur und Thüringer Gastlichkeit. Gut beschilderte Wanderwege führen Sie in reizvolle Täler oder zu atemberaubenden Gipfelblicken. - Wintervergnügen versprechen: Alpinski auf einer beleuchteten Abfahrtspiste - Skilanglauf auf Loipen und Skiwanderwegen - beleuchtete Rodelbahn und Nachtloipe, Snowshoes, Snowboards, Skischulen. Alle Wintersportgeräte können ausgeliehen werden. Touristinformation Schmiedefeld, Fon 036782.61324 
Suhl / Thüringer Wald
Ringberg Hotel
98527 Suhl, Ringberg 10 - Fon 03681.389-0 - Erlebnis- und Aktiv-Urlaub mit Weitblick. 750 Meter über dem dichten Thüringer Wald gelegen, bietet das Haus einen phantastischen Weitblick. Jedes der 290 modern ausgestatteten Nichtraucherzimmer ist mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Zur Entspannung bietet das Haus einen großen Fitness-, Wellness- und Beautybereich
Suhl / Thüringer Wald
Waffenmuseum Suhl
98527  Suhl, Friedrich-König-Straße 19 - Fon 03681.742218 - Das Spezialmuseum zur Geschichte der Suhler Handfeuerwaffen bietet einen Einblick in die fast 600jährige Geschichte der Suhler Fertigung von Handfeuerwaffen. In einer multimedialen Ausstellung sind über 460 Jagd-, Sport-, Militär- und Prunkwaffen sowie Suhler Medailleurarbeiten und Porzellan zu sehen. Integriert ist eine Lichtschießanlage zum Testen der eigenen Zielsicherheit.
Tabarz / Thüringer Wald
Hotel Am Burgholz
superior
99891 Tabarz, Am Burgholz 30 - Fon 036259.540
Ruhige Lage, direkt am Waldrand und gleich an den Wanderwegen rund um Tabarz.
 
Weimar
Apart-Hotel Weimar

99425 Weimar, Berkaer Straße 75 - Fon 03643.812300 - Abseits von Lärm und Hektik und doch verkehrsgünstig, ist die Lage des Hauses ideal, um Weimar und seine Umgebung zu erkunden. Hauseigene Parkplätze stehen den Gästen gratis zur Verfügung.
Weimar
Dorotheenhof - Romantik Hotel
99427 Weimar-Schöndorf, Dorotheenhof 1 - Fon 03643.459-0 - Das einst rittmeisterliche Anwesen liegt idyllisch im eigenen Park und doch den Kulturstätten ganz nah. Hier im liebvoll gestalteten Dorotheenhof können Sie sich wie zu Gast bei guten Freunden fühlen.
Weimar
Leonardo Hotel Weimar
99425 Weimar, Belvederer Allee 25 - Fon 03643.7220 - Das Haus liegt im Herzen der Goethestadt, nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Es bietet komfortable Zimmer in klassischem Design, einen Health-Club und einen Fitnessbereich.
Weimar
Park Inn by Radisson Hotel Weimar
99438 Weimar-Legefeld, Kastanienallee 1 - Fon 03643.8030 - Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt um Weimar und die umliegenden Städte zu erkunden.
Zella-Mehlis
Erlebnispark Meeresaquarium
98544 Zella-Mehlis, Beethovenstraße 16, direkt an der A 71 - Fon 03682.41078 - Das Meeresaquarium hat ein 1.000.000-Liter-HAIbecken, circa 2.000 Fische und gepanzerte Reptilien in 195 Tierarten auf einer Fläche von 7.800 qm.
Es ist eine behindertenfreundliche Einrichtung mit Fahrstühlen, Gaststätte, Außenpark mit Spielplatz und kostenlosen Parkplätzen. Täglich geöffnet von 10-18 Uhr. Samstags 14 Uhr Krokodil- /sonntags um 15 Uhr Haifütterung
  Snow Kiten von Jochen Schweizer

zum Seitenanfang


Empfehlungen

Pfeil rechts Events
Pfeil rechts Freizeit & Sport
Pfeil rechts Gastronomie
Pfeil rechts Hotellerie
Pfeil rechts Kultur
Pfeil rechts Lifestyle
Pfeil rechts Serviceanbieter
Pfeil rechts Wellness

Urlaubstipps
Pfeil rechts Brandenburg
Pfeil rechts Harz
Pfeil rechts Mecklenburg-Vorpommern
Pfeil rechts Sachsen
Pfeil rechts Sachsen-Anhalt
Pfeil rechts Schleswig-Holstein
Pfeil rechts Thüringen
Pfeil rechts weitere Reiseregionen
Pfeil rechts Erlebnisparks

Berlin-Links
Pfeil rechts Berlin.DE-Logo
Pfeil rechts Stadtplan
Pfeil rechts Berlin-Tourist-Information
Pfeil rechts Berlin Partner
Pfeil rechts Messe Berlin
Pfeil rechts Berlin Bühnen
Pfeil rechts Berliner Festspiele
Pfeil rechts Lange Nacht der Museen
Pfeil rechts Staatliche Museen Berlin
Pfeil rechts Stadtmuseum
Pfeil rechts Preußische Schlösser & Gärten
Pfeil rechts Berliner Märkte & Feste